Exatmo Trachtenmoden
Gründung
Unsere Flashseite von 2001 Unsere Flashseite von 2001


Wie alles begann

1987 gründete Helmut Oppenberger gemeinsam mit Angelika Oppenberger das Trachtenlabel EXATMO (= EXklusive, Außergewöhnliche TrachtenMOde). „Mode auf ihre Art“ hieß die erste Kollektion – und steht mit Ihrem Titel für die Philosophie des gesamten Labels: Hauptsache, nicht gewöhnlich. Hauptsache, spannend. Hauptsache, hochwertig, außergewöhnlich und extravagant.

Bald folgten eine eigene Designer-Werkstatt mit Trachtenproduktion sowie Showrooms in Kitzbühel und München. Nur zu gerne wagten sich Nachahmer an die exklusiven Kreationen von EXATMO – immer ohne Erfolg: EXATMO hat sich seitdem in München etabliert und ist aus der Branche nicht mehr wegzudenken.

 

 

Hier noch ein kleines Schmankerl aus vergangenen Tagen: unsere alte Webseite aus dem Jahre 2001, erstellt von unserem Webdesigner Jürgen Engel (smARTe Werbung Onlines-Service). Wir können uns auch heute noch an der Flashversion von damals erfreuen.

EXATMO-Entertainment aus dem Jahre 2001: Lautsprecher an und einfach auf unsere alte Flash-Seite klicken!
Exatmo - Die Macht der Tracht - von 2001


DruckansichtDruckansicht

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen
Einverstanden